Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!
Liebevolle Werbung, Mallorca, TRAVEL

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

Ich war mit Ende 20 zum ersten Mal auf Mallorca. Davor kannte ich Mallorca nicht als Mallorca, sondern einfach nur als Ballermann 6 aus dem Fernsehen. Ich hatte keinerlei Interesse daran den Ballermann 6 kennenzulernen, geschweige denn diese Insel. Mit Ende 20 war ich noch fröhlich mit Vorurteilen vollgepackt und ich bin heilfroh, dass ich meinen Blick und somit auch meinen Horizont erweitert habe.

Speziell, als Luca noch kleiner war, war Mallorca eines unserer bevorzugten Reiseziele. Kurze Flugzeiten, mögliche, ärztliche Versorgungen…Sonne, Strand und Meer. Viel mehr braucht man ja mit kleinen Kindern im Grunde gar nicht. Kinder sind einfach super zufrieden, wenn sie Wasser und Sand haben….

 

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

 

Mallorca ist traumhaft schön. Trotzdem ist die Masse an Tourismus, die sich auf die Balearen konzentriert, beängstigend und bringt natürlich auch einige Nachteile mit sich, speziell an den Orten, die eben sehr touristisch sind.

Mir ist bewusst, dass jeder ein anderes Verständnis von Urlaub hat und das ist auch völlig in Ordnung so. Ich bin mittlerweile 40, verreise jedes Jahr mehrfach und da kommt man einfach irgendwann an den Punkt, an dem man genau weiß, was man will oder eben auch nicht will. Ich verreise zum Beispiel lieber kürzer, suche mir dafür eine gute Unterkunft. Es ist nun mal einfach so, dass ich mich nur vernünftig entspannen kann, wenn auch mein Hotel oder die Umgebung nett ist.

Ich hab ein schönes Zuhause für das ich jeden Monat Miete zahle. Es wäre für mich also undenkbar Geld für eine Reise zu bezahlen und im letzten Loch zu wohnen, nur damit ich Urlaub machen kann. Etwas anderes ist es, wenn ich mich bewusst dazu entscheiden würde, einen Rucksackurlaub zu unternehmen….aber dann steht der komplette Urlaub auch unter einem völlig anderen Thema und ich wäre fein damit. Auch das wäre definitiv denkbar für mich.

Ich kenne Mallorca sehr gut. Ich war nie am Ballermann und bin durch Zufall mal in Magaluf gelandet (oh mein Gott). Das sind Dinge, die ich einfach nie brauchen werde und noch nie gebraucht habe.

 

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

 

Mallorca darauf zu reduzieren ist jedoch schlichtweg falsch. Wenn ich mich für bestimmte Gegenden auf der Insel entscheide um Urlaub zu machen, Gegenden die hochtouristisch sind, dann hat das eben auch den entsprechenden Beigeschmack und das muss man sich eben auch einfach bewusst machen und dann im Nachgang zu motzen, hat die Insel einfach nicht verdient….denn da gibt es eben auch noch so viel mehr, als puren Tourismus und ein Hotel neben dem anderen.

Dazu muss man auch einfach wissen, dass Mallorca richtig groß ist und es gibt unfassbar viele Orte, die traumhaft schön und fernab vom Tourismus gelegen sind…am allerschönsten ist es natürlich, wenn man nicht in der Hochsaison fliegt…aber das ist ja mit schulpflichtigen Kindern nicht möglich. Ich war auch schon im Februar auf Mallorca und es war so unfassbar leer auf der Insel….zauberhaft.

 

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

 

Mallorca Urlaub als Single, alleinerziehend und kein Führerschein

 

Seit der Trennung von meinem Mann, habe ich das Urlaubsthema, hier auf dem Blog, schon öfter aufgegriffen. Erstmal hat sich prinzipiell ja einiges verändert, denn Luca und ich sind nur noch als Zweierteam unterwegs. Das war erstmal eine Herausforderung, vor allem aus emotionaler Sicht. Allerdings hat sich sehr schnell herausgestellt, dass es auch so prima funktioniert….besser als ich es erwartet hätte und ich bin ganz happy mit der Situation.

Dann wäre da noch das Thema Führerschein….ich hab keinen und vielleicht wird das auch für immer so bleiben.

Allerdings ist das Führerscheinthema ein Thema bei der Reiseplanung. Denn speziell auf Mallorca, haben wir oft sehr abgelegen gewohnt und zwar so abgelegen, dass man einen Supermarkt keineswegs zu Fuß oder mit dem Rad erreichen konnte (und bei der Hitze im Sommer macht das auch nicht wirklich Freude).

Ich habe also die Planungen für meine Reisen mit Luca um diese Thematik herum gebaut und auch das funktioniert erstaunlich gut. Ich vermisse nach wie vor keinen Führerschein und ich verreise immer noch, auch ohne Mann mit Auto an meiner Seite. Wenn ich das hier so schreibe, dann bin ich sogar ein klein wenig stolz darauf.

Luca und ich verreisen in den kommenden Sommerferien auch noch für ein paar Tage nach Mallorca. Ich hab lange mit mir gehadert und wusste nicht so richtig wo ich auf der Insel sein will (ohne Führerschein) und auch die Preise sind aufgrund der hohen Nachfrage völlig explodiert. Eigentlich gab es nur eine – für mich – akzeptable Möglichkeit und die hieß direkt nach Palma zu gehen. Ich wollte nicht irgendwo in den Norden, Süden oder Westen und nur an ein Hotel gefesselt sein. Ich will die Möglichkeit haben, abends durch die Stadt und Tapasbars zu ziehen und Palma gehört einfach mein Herz.

Erschwerend kommt hinzu, dass Luca 12 ist. Der hat keinen Bock mit seiner ollen Ü40 Mama in einem netten Wellnesshotel abseits des Trubels zu hocken. Solche Sachen mach ich dann doch lieber mit Charlotte. Charlotte ist übrigens die perfekte Urlaubsbegleitung…ich verleihe sie aber nicht. Reicht schon, dass ich sie mit dem sagenhaften Herrn Z. teilen muss.

 

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

 

Mallorca Urlaub – mit L`TUR ins Valpariso Palace nach Palma

 

Ich habe mich sage und schreibe 2 Wochen durch die Reiseangebote für Mallorca geklickt. Ich war so unfassbar unentschlossen, was die Hotelauswahl anging. Da bin ich nun mal einfach pingelig und das wird sich auch nicht mehr ändern.

Zu glücklicheren Zeiten meiner Ehe habe ich mit meinem zukünftigen Exmann schon einmal Urlaub direkt in Palma gemacht. Da war ich im 5. Monat schwanger und wir haben uns noch eine Pärchenauszeit vor unserer bevorstehenden Elternschaft gegönnt. Das kann ich übrigens allen werdenden Eltern empfehlen. Wir haben einen super Last Minute Urlaub gebucht und auf die Ferien waren wir ja noch nicht angewiesen. Auf diesem Weg sind wir schon damals mit L`TUR im Valpariso Palace in Palma gelandet und es war ein Urlaub, der traumhaft schön war und an den ich auch heute noch gern zurückdenke.

Das Hotel liegt oben auf dem Berg mit einem Wahnsinns Blick über die Stadt, den Hafen und das Meer. Man kann in die Stadt laufen oder nimmt sich ein Taxi. Die Lage ist perfekt.

 

 

Und genau dieses Hotel habe ich für den Sommer wieder gebucht. Ein Lächeln huscht über mein Gesicht, wenn ich daran denke. Luca kann meine Emotionen überhaupt nicht nachvollziehen, wenn ich ihm mal wieder auf den Wecker gehe und ihm pausenlos erzähle, das ich da doch schwanger war mit ihm. Mein Bauch war im 5. Monat noch so klein, dass mir pausenlos Alkohol angeboten wurde. Bei einem Spaziergang am Hafen, habe ich meinen Bauch extra weit ausgestreckt und mich über die freundlichen Blicke der entgegenkommenden Spaziergänger gefreut….verrückt (heute ziehe ich meinen Bauch lieber ein). Ich war eine so unfassbar stolze und glückliche Schwangere….

Es war also keineswegs abwegig, dass ich für unseren Mallorca Urlaub exakt dieses Hotel buchen würde.

 

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

 

Mallorca Urlaub – Reiseplanung mit L`TUR

 

Die Internetseite von L`TUR ist übersichtlich strukturiert. Ich bin zum Beispiel jemand, der viele Filter nutzt und von vornherein nur Urlaubsangebote angezeigt bekommen möchte, die auch passend sind. So sehe ich auf den ersten Blick, ob meine persönlichen Erwartungen auch mit dem vorhandenen Budget zusammenpassen. Denn letztlich steht und fällt alles mit dem Preis.

 

Ich kann bei L`TUR verschiedene Reisekomponenten buchen:

 

  • Last Minute
  • Super Last Minute
  • Pauschalreisen
  • Flug
  • Hotel
  • Kreuzfahrten
  • Bahn
  • Kurzurlaub

 

In dieser Hinsicht hat sich wirklich viel getan. Ich meine mich erinnern zu können, dass L`TUR mal ausschließlich Last Minute Urlaub angeboten hat…ich bin mir aber nicht ganz sicher.

Ich bin allerdings jemand, der gern lang im Voraus bucht. Erstens kenne ich dann meine Planung und zweitens kann ich mich finanziell wesentlich besser darauf einstellen. Also habe ich für unsere Mallorca Reise die Kategorie Pauschalreise gewählt.

Perfekt finde ich die Verknüpfung mit dem Bewertungsportal Holidaycheck für die, bei L`TUR, angebotenen Hotels. Da gucke ich tatsächlich drauf und lese meist auch intensiv um ein Gefühl für mögliche Fakes zu bekommen und bisher bin ich so noch nicht auf die Nase gefallen.

 

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

 

Mallorca Urlaub – meine persönlichen Tipps:

 

  1. Bucht so früh, wie möglich (ich buche oft 10 Monate im Voraus).
  2. Guckt Euch für Eure mögliche Reise Orte, wie Santanyi, Pollensa oder die Cala Mondrago an.
  3. Mit kleinen Kindern ist der lange Sandstrand in Alcudia perfekt. Aber dann nehmt auch dort direkt ein Hotel.
  4. Besucht Palma! Unbedingt!
  5. Außerhalb der Hochsaison ist ein Strandtag am Es Trenc absolut empfehlenswert.
  6. Alternativ ist im Naturpark der Cala Mondrago S’Aramador meine Lieblingsbucht.
  7. In Colonia St. Jordi kann man Boote (ohne Bootsführerschein) mieten und tolle Ausflüge machen.
  8. Die schönsten Wochenmärkte sind für mich in Santanyi und Pollensa.
  9. In Santanyi unbedingt abends essen gehen (nicht vor 21 Uhr) – es gibt unfassbar viele und richtig gute Restaurants und ich mag die Stimmung am Abend dort sehr.
  10. In den Koffer gehören 10 Sommerkleider, 10 Paar Flip Flops und 10 Bikinis….mehr nicht…;-)

 

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

 

Ich hoffe, ich konnte Euch meine Leidenschaft für dieses zauberhafte, balearische Island, rüberbringen. Es lohnt sich sehr genau zu schauen und wenn man ein wenig Zeit investiert, dann findet man auch noch tolle Hotels für einigermaßen angemessene Preise. Ich hatte mir das, nach all der Berichterstattung im Fernsehen, wesentlich schlimmer vorgestellt. Eigentlich hatte ich Mallorca als Reiseziel schon von der Liste gestrichen und war überrascht bei L`TUR noch eine tolle Möglichkeit gefunden zu haben.

Trotzdem glaube ich, dass man dann jetzt auch schnellstens buchen muss…umso näher die Sommerferien rücken, umso schwieriger wird es noch Angebote zu finden die nett UND bezahlbar sind.

 

Single, alleinerziehend, kein Führerschein und ein Mallorca Urlaub! Meine Reiseplanung mit L`TUR!

 

Habt die Sonne im Herzen!

Eure Schnimpeline

 

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit L’TUR entstanden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken