FOOD, Freitagsmampf

#freitagsmampf und ein Rezept für die leckersten Himbeerschnecken mit Blaubeeren…

Es gibt ja unproduktive Tage und produktive Tage. Heute war ein extrem produktiver Tag. Und das trotz super Kopfschmerzen (3 Tabletten). Ich konnte 4 Artikel fertigstellen und hab nebenbei sogar das Rezept für den Freitagsmampf gebacken. Und immerhin reden wir hier von Hefeteig…hätte ja (ganz typisch für mich) schief gehen können. Ist es aber nicht….

Ich hab mir schon 2 der Himbeerschnecken mit Blaubeeren auf die Hüften gehauen und ne Tasse Kaffee gab es auch noch. Das, was fotografiert wird, wird selbstverständlich auch gegessen und getrunken.

 

dreiraumhaus food rezept freitagsmampf hefeteig himbeerschnecken mit Blaubeeren blaubeerschnecke hefeschnecke lifestyleblog leipzig-19

 

Bevor ich heute also in den Feierabend gehe und mal das Chaos in meiner Küche wieder beseitige, wollte ich Euch auf jeden Fall noch dieses wunderbare Rezept online stellen. Dann könnt Ihr nämlich morgen früh alles besorgen und ganz entspannt diese Leckerei in den Ofen hauen.

Ich hab hier noch einige Pakete, die ausgepackt werden müssen, weil ich morgen mit der Umräumaktion in meinen Küchenschränken anfange…vielleicht streich ich auch schon die Wand…das entscheid ich aber spontan, denn dann müsste ich morgen früh noch schnell in den Baumarkt flitzen. Aber egal, wie und was ich mache…in irgendeiner Form werdet Ihr das sicher erfahren.

 

dreiraumhaus food rezept freitagsmampf hefeteig himbeerschnecken mit Blaubeeren blaubeerschnecke hefeschnecke lifestyleblog leipzig-19

 

Himbeerschnecken mit Blaubeeren

 

Himbeerschnecken mit Blaubeeren – das braucht Ihr:

 

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 180 ml Milch
  • 1 Ei, 80 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 200 g Creme Fraiche
  • 100 g Philadelphia
  • 100 g Himbeeren und 100 g Blaubeeren
  • 125 g Puderzucker
  • 3 EL Milch

 

dreiraumhaus food rezept freitagsmampf hefeteig himbeerschnecken mit Blaubeeren blaubeerschnecke hefeschnecke lifestyleblog leipzig-19

 

Himbeerschnecken mit Blaubeeren – so geht’s:

 

Der Hefeteig gelingt mir in letzter Zeit – GOTT SEI DANK – immer! Ich gehe immer so vor: Mehl, Salz, Zucker, Zimt und Ei in eine Rührschüssel geben. Die 180 ml Milch zusammen mit der Butter erwärmen und flüssig werden lassen. Die flüssige Masse auch in die Rührschüssel geben und durchkneten (ich mach das immer mit meiner Küchenmaschine).

Der Hefewürfel braucht Zimmertemperatur. Den Hefewürfel dann in etwas lauwarmen Wasser zerbröseln und schnell mit einer Gabel verrühren. Die Hefe dann zu dem Vorteig in die Schüssel geben und nochmal ordentlich verkneten lassen. Ich lassen den Hefeteig in der Schüssel, decke diese mit einem Tuch ab und lasse den Hefeteig bei 65 Grad im warmen Ofen gehen…seitdem gelingt er immer.

Zwischendrin die Himbeeren und Blaubeeren mit Philadelphia und Creme Fraiche in einen kleinen Mixer packen und zu einer Masse pürieren.

 

dreiraumhaus food rezept freitagsmampf hefeteig himbeerschnecken mit Blaubeeren blaubeerschnecke hefeschnecke lifestyleblog leipzig-19

 

 

Wenn der Hefeteig fertig ist, diesen dann auf einer bemehlten Fläche ausrollen zu einem Viereck und mit der Himbeer-Blaubeermasse bestreichen. Den Teig in ca. 3 cm Streifen unterteilen und diese Streifen dann zusammenrollen und in eine hübsche Auflaufform setzen. Dann nochmal zugedeckt für ca. 30 Minuten gehen lassen und dann gut 40 Minuten backen. Nach gut 30 Minuten Backzeit die Milch mit dem Puderzucker verrühren und über die Schnecken geben als Glasur und dann zu Ende backen lassen.

Hier lass ich Euch auch nochmal mein Video von meiner heutigen Insta-Story da. Vielleicht könnt Ihr Euch die Arbeitsschritte so etwas besser vorstellen.

 

 

 

Viel Freude mit dem Rezept aus dem Freitagsmampf und einen guten Start ins Wochenende.

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken