FOOD, Montagsmampf

#montagsmampf – die leckerste Möhren Kokos Suppe mit Garnelen….

Möhren Kokos Suppe

Also Ihr könnt mir ja erzählen, was Ihr wollt…aber ich empfinde „gesund kochen“ meistens als Herausforderung. Während ich beim Freitagsmampf die Kalorienpuppen so richtig tanzen lasse, möchte ich den Montag möglichst kalorienarm und irgendwie „healthy“ starten. Was einfach daran liegt, dass ich mich am Wochenende gern mal gehen lasse…in jeglicher Hinsicht. Und der Montag ist perfekt um sich wieder auf ein paar vernünftige Regeln zu besinnen.

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27

 

Ich könnte mir es ja leichter machen, indem ich den Montagsmampf besser vorplane und schon ein paar Tage früher einkaufen gehe. Aber woher weiß ich denn am Freitag, Samstag oder Sonntag schon, worauf ich am Montag Bock habe?!

Also saß ich heute verzweifelt vor meiner Readly App und bin sämtliche Kochzeitschriften durchgegangen und habe….NIX…gefunden, was mir irgendwie in den Kram gepasst hat. Meistens scheitert es ja schon daran, dass ich mindestens 5 verschiedene Supermärkte abklappern muss um für ein Gericht alle Zutaten zu finden….neeee nicht mit mir.

Und jetzt? Könnte ich platzen vor Stolz. Ich hab nämlich, völlig ohne Rezept, ne Suppe zusammengemixt, die mal so richtig lecker und super sättigend war. Heute brauch ich nix mehr auf die Hüften…ich bin so dermaßen satt, dass ich es in Worten gar nicht ausdrücken kann. Und DAS hab ich für Euch (und mich) gezaubert:

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27

 

Möhren Kokos Suppe mit Garnelen und Cashew Kernen

 

Möhren Kokos Suppe – die Zutaten:

 

  • 2 Bund frische Möhren
  • 400 ml Wasser
  • 1 EL Limonencurry
  • 1 TL Meersalz
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Cashewkerne
  • 1 Packung Garnelen
  • etwas Sesam

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27

 

Möhren Kokos Suppe – so gehts:

 

An dieser Stelle kommt ja, wie immer, mein Hochleistungsmixer Bianco Forte ins Spiel. Ich werfe da die Möhren, Kokosmilch, Wasser und Gewürze rein…alles wird zerkleinert und selbstständig gekocht…fertig nach 8 Minuten.

Wer keine solche Wunderwaffe hat, packt einfach die Möhren, die Kokosmilch, das Wasser und die Gewürze in einen Topf und kocht die Mischung erstmal 30 – 40 Minuten und danach einfach mit einem Pürierstab zu einer cremigen Suppe pürieren. Es versteht sich hoffentlich von selbst, dass die Möhren vorher geputzt und zerkleinert werden müssen.

Die Garnelen und die Cashewkerne in etwas Öl anbraten. Ich habe noch etwas Parmesansalz und Erdbeerhonig dazugegeben (ja…so was hab ich tatsächlich immer im Haus). Selbstverständlich könnt Ihr auch normales Salz und stinknormalen Honig nehmen. Nutzt einfach Eure Phantasie und das, was Eure Vorratsschränke hergeben!

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27 dreiraumhaus montagsmampf food rezept moehrensuppe suppe moehrenkokossuppe lifestyleblog leipzig leipzigblog-27

 

Im Grunde war es das auch schon. Die Suppe in eine hübsche Schüssel füllen (das Auge futtert IMMER! mit), 3 – 4  Garnelen auf einen Spieß ziehen und einen Esslöffel der Garnelen/Cashew-Mischung in die Suppe füllen…mit Petersilie oder anderem hübschen Grünzeug garnieren…FERTIG!

Die Möhren Kokos Suppe schmeckt göttlich!

Guten Hunger!

 

Eure Schnimpeline

 

Merken

Merken

Merken

Merken