hCG Diät, hCG DIÄT REZEPT TAGEBUCH

hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…Erfahrungsbericht!

Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!

Ich muss mir jetzt selbst mal auf die Schulter klopfen. Ich hab das Wochenende ohne HÜFTGOLDSÜNDEN überstanden. Irgendwie dachte ich es würde schwieriger werden, aber war es am Ende gar nicht. Es gibt Situationen in meinem Leben, da muss ich mich über meine eigene Konsequenz wundern.

Im Augenblick kann ich noch nicht sagen, was meine Waage sagt. Das erste große Wiegen kommt morgen früh. Aber ganz egal was die Zahl auf der Waage sagt…ich merke die vergangene Woche mit der hCG Stoffwechseldiät an sämtlichen Klamotten. Ich hatte ja schon im Stoffwechselkur-Tagebuch von Freitag erzählt, dass ich mir vor der Kur aufgeschwemmt gefühlt habe. Und dieses Gefühl ist komplett weg.

Meine Hosen sitzen wieder überall locker. An den Oberschenkeln…am Bund. Nichts spannt mehr oder schneidet ein. Auch die BHs sitzen wieder angenehm und bestimmte Oberteile oder Pullover mag ich wieder gern anziehen, weil sie nicht mehr so furzeng anliegen.

Die Mütze ist übrigens nicht mein neuestes Fashion-IT-PIECE…ich hab die Bilder gestern kurz und knapp vor unserem Ausflug gemacht…und da hatte ich die Mütze irgendwie schon auf….:-)

 

 

 

Luca und ich haben dem Völkerschlachtdenkmal in Leipzig einen Besuch abgestattet. Und ich hab mir aus meinem Schrank eine Hose und ein Pullover rausgefischt, die ich schon länger nicht mehr an hatte…die Sachen haben zwar gepasst, aber waren einfach richtig eng…ich hab mich gefühlt wie ne Wurst in der Pelle. Und ich war so happy gestern….alles saß wieder so, wie es sitzen sollte. Ich wollte es im Grunde auch einfach nur mal austesten…hat funktioniert und ich hab die Klamotten für unseren Ausflug anbehalten.

 

Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!

 

Am allermeisten hab ich es an meinem roten Outdoormantel von Tatonka gemerkt. Dieser Mantel ist wie eine kleine Diätpolizei. Als ich ihn vor gut 14 Tagen an hatte, war mein Busen platt gedrückt, weil er so eng um diese Region saß und ich hatte nur ein dünnes Langarmshirt drunter (das war übrigens ein echtes Alarmsignal für mich). Gestern saß der Mantel wieder super locker und das trotz eine Tops und meines Pullovers. Die erste Diätwoche zeigt also an sämtlichen Stellen meines Körpers erste Erfolge. Und nicht nur das…ich fühl mich auch einfach gut. Bisher sind keinerlei Nebenwirkungen eingetreten…ganz im Gegenteil.

 

Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!

 

 

Meine hCG Diät Nahrungsmittel der letzten 3 Tage:

 

  • täglich einen grünen Smoothie
  • täglich 2 – 3 Liter Tee
  • täglich Obst und Gemüse pur (Gurke, Äpfel, Kiwi)
  • Knäckebrot belegt mit Hüttenkäse und Tomaten und auch Bresaola
  • Couscous mit Hühnchen und Rosenkohl
  • 1 Suppe mit Garnelen und Reisbandnudeln beim Asia-Imbiss
  • 1 Portion Rührei
  • 1 Portion SKYR mit selbstgemachten Müsli und viel Obst

 

Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht! Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!

 

Zum Thema SKYR…..ich bin so begeistert von dem Zeug. Nicht, weil es irgendein Trend ist, sondern weil es einfach super gut schmeckt und perfekt zur hCG Stoffwechselkur passt. Ich hab heute 3 Stunden gebraucht bis die Schüssel leer war, weil ich zwischendurch immer wieder pappsatt war.

Ich halte es übrigens nach wie vor so, dass ich meist gegen 16 Uhr zum letzten Mal esse. Das liegt einfach daran, dass ich weiß, dass bei mir das Gewicht stagniert, wenn ich nach 18 Uhr irgendwas futtere. Da kann ich scheinbar echt konsequent sein, wenn ich ein Ziel vor Augen habe. Und mal ganz ehrlich….3 Wochen sind echt überschaubar und einen Grund es nicht zu tun gibt es ja irgendwie immer. Etwas Wehmut hab ich wegen des Weihnachtsmarkts morgen, aber der geht ja noch ne ganze Weile….das passt also. Es war jetzt einfach an der Zeit die Notbremse zu ziehen, bevor es wieder eindeutig in die falsche Richtung geht.

 

Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!Ich bin total happy - Lieblingsklamotten passen endlich wieder richtig! Mein hCG Diät Tagebuch – 8. Tag – erste Erfolge…ein Erfahrungsbericht!

 

Aktuell teste ich übrigens eine hammermäßige Waage (Withings Body Cardio). Bei diesem ganzen Technikkram denkt man ja echt oft „so einen Quatsch brauch ich nicht“. Aber das Teil ist mal echt richtig cool…kostet allerdings auch 180 Euro. Meine Daten werden per WLAN in die Smartphone-App übertragen….Gewicht, Wasser, Fett, Puls…sogar das Wetter wird mir angezeigt und es gibt auch ein Aktivitätstracking. Gerade, wenn man immer wieder zur Übergewicht neigt, ist dieses schmucke Stück richtig hilfreich. Ich bin echt mal so richtig begeistert und finde die Daten sehr aussagekräftig. Aber mehr dazu morgen in einem gesonderten Post.

Solange ich die hCG Stoffwechseldiät mache, fallen übrigens meinerseits der Montagsmampf und der Freitagsmampf aus. Das macht momentan einfach keinen Sinn, da ich hin und wieder sowieso ein Diät Rezept poste und aktuell wirklich sehr auf meine Ernährung achte.

Habt Spaß!

 

Eure Schnimpeline