FOOD, Freitagsmampf

Die leckersten Spaghetti Gorgonzola im YUMMIE! Freitagsmampf…

Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept!

Eigentlich sollte ein völlig anderes Rezept im wöchentlichen Freitagsmampf erscheinen. Mich hatte dann der knurrende Magen aber so sehr gequält in der Mittagszeit, dass ich spontan umdisponiert habe. Es musste einfach auf den Teller, was Kühlschrank und Vorrat noch so hergegeben haben und genau deswegen gibt es heute für Euch mega leckere Spaghetti Gorgonzola mit Schinkenwürfeln, Mozzarella-Kügelchen und gerösteten Walnüssen.

 

Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept!

 

Vergangenes Wochenende konnte ich ja mal so richtig die Sau raus lassen. Luca ist zu meinem Papa abgedampft und ich war erstmal völlig überfordert mit der freien Zeit. Ich bin also auf mein Fahrrad gestiegen und musste mir richtig bewusst machen, dass ich keinerlei Druck habe.

Also bin ich fröhlich zum wöchentlich stattfindenden Samstags-Markt am Sportforum in Leipzig gegurkt. Bei so nem Käsewagen hab ich erstmal ordentlich und richtig günstig eingekauft. Und genau deswegen ist mein Kühlschrank auch voll gepackt mit Käse in allen erdenklichen Formen.

 

Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept! Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept!

 

Das ist nämlich auch der Grund, warum ich dann kurzfristig für das Freitagsmampf-Rezept umdisponiert habe. Es ist nämlich viel zu viel im Einkaufskorb gelandet und ich hab einfach keine Lust, dass mir das Zeug schlecht wird. Also gibt es heute ein echtes SCHNIMPELINEFREESTYLEREZEPT für Euch. Frei nach dem Motto:

 

Gucken wir mal, was der Kühlschrank so ausspuckt!

Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept!

 

Spaghetti Gorgonzola

 

Spaghetti Gorgonzola – das braucht Ihr:

 

  • 1 Packung Spaghetti
  • 1 Packung Gorgonzola (für 4 Leute besser 2 Packungen)
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 1 Packung Mini-Mozarella
  • 1 kleines Schüsselchen  mit Walnüssen

 

Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept! Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept!

 

Spaghetti Gorgonzola – so geht’s:

 

Also theoretisch braucht Ihr keinerlei Gewürze. Gorgonzola und Schinkenwürfel haben schon einen intensiven Eigengeschmack…da muss echt nix mehr ran.

Die Spaghetti, wie üblich, kochen. Die Zwiebel klein würfeln und mit den Schinkenwürfeln andünsten. Den Gorgonzola dazugeben und schmelzen. 100 ml Wasser dazugeben und köcheln.

Die Walnüsse leicht anrösten…wer mag, kann etwas Honig dazugeben.

Die Spaghetti in einem tiefen Teller anrichten, 3 – 4 Esslöffel Gorgonzola-Sauce drüber geben. Mit dem Mini-Mozzarella, den gerösteten Walnüssen und Grünzeug garnieren.

 

Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept! Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept!Spaghetti Gorgonzola mit Nüssen und Mozzarella - Rezept!

 

Fertig ist das perfekte Mittagessen für Freitag oder Samstag….also quasi für Tage, an denen es irgendwie meist schnell gehen muss. Länger als 15 Minuten braucht Ihr für dieses Rezept nicht.

Guten Hunger!

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken