DETOX, FOOD

DETOX Rezept – Buddha Bowl!

dreiraumhaus detox rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-3

Nachdem ich letztes Wochenende etwas „geschlunzt“ habe und mir – gefühlt – 50 Teller Spaghetti auf die Hüften gehauen habe…geht es diese Woche mit meinem abgeflachten DETOX Programm (klick) weiter. Nachdem ich Euch schon ein paar Dinge zu meinem Essverhalten erzählt habe, gibt es heute ein super einfaches DETOX Rezept von mir.

 

dreiraumhaus detox rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-3

 

DETOX REZEPT – easy peasy Buddha Bowl:

Zu meinem persönlichen DETOX Tagebuch gehört zwischendurch immer wieder ein DETOX Rezept. Für mich sind die einfachen Dinge total wichtig. Kein berufstätiger Mensch, schafft es, sich permanent mit schwierigen Dingen am Herd auseinanderzusetzen. Der Sommer bietet sich für Diäten, Stoffwechselkuren oder DETOX förmlich an. Die Gemüse- und Obststände bieten eine mega Auswahl und im Sommer bleibt die Küche ja bekanntlich öfter mal kalt.

Ich hab mir mal wieder eine super leckere Buddha Bowl, nach meinem ganz eigenen Geschmack, zusammengestellt. Das braucht Ihr dafür:

 

  • eine Hand voll Bulgur
  • 3 kleine Aprikosen
  • 5 Surimi Sticks
  • eine Hand voll Feldsalat
  • ein paar Johannisbeeren
  • ein EL gehobelte Mandeln
  • ein TL Sesam
  • ein TL Pistazienkerne
  • etwas Saft von der Limette
  • ein EL Sojasauce

 

dreiraumhaus detox rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-3

 

Den Bulgur schütte ich einfach immer mit gekochtem Wasser aus dem Wasserkocher auf. Geht super schnell. Einfach etwas ziehen lassen, fertig. Dann wird geschichtet. Zuerst der Feldsalat, dann der Bulgur und dann wird das Obst, der Fisch und der Rest einfach so drapiert, wie Ihr es gern mögt. Meine Bilder sollen Euch einfach nur eine Richtung weisen, wie man es machen kann.

Ihr könnt die Zutaten natürlich beliebig ersetzen. Achtet einfach drauf, dass der Großteil aus Salat, Gemüse und Obst besteht und das Ihr keinen Reis oder Nudeln verwendet (wegen des DETOX Effekts).

 

dreiraumhaus detox rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-3

 

Auch beim Thema Sauce habt Ihr natürlich freie Hand. Ich liebe einfach verschiedene Sojasaucen und hab auch immer verschiedene Zusammenstellungen im Haus. In der Regel reicht mir das als Zugabe, damit die Buddha Bowl nicht furztrocken ist (das schmeckt ja dann keinem Mensch). Aber es passen natürlich auch sämtliche Salat Dressings zu diesem DETOX Rezept (ohne Sahne natürlich).

Viel Spaß beim ausprobieren.

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken

Merken