DETOX, FOOD, hCG Diät

mein persönliches DETOX Tagebuch – Falafel Detoxrezept…

dreiraumhaus detox hcg rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-12

Ihr Lieben. Ich bin immer noch im DETOX (klick) Fieber. Wobei…man kann es nicht richtig Fieber nennen und ich mache auch kein 100 Prozent DETOX. Ich mache weder eine Saftkur, noch sonst was. Ich achte einfach auf meine Ernährung, die möglichst ballaststoffreich sein soll und eben gesund und ich wäre die „3 Sommerferienkilos“ gern wieder los. Es ist ein wenig wie ein Selbstfindungstrip und ich bringe Euch in den nächsten Tagen oder auch Wochen immer mal wieder ein Detoxrezept hier auf dem Blog vorbei.

 

dreiraumhaus detox hcg rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-12

 

Das mit dem DETOX klappt ganz gut. Allerdings hatte ich einen kleinen Zuckerentzug. Vermutlich lag das an meinem Telefonat mit Charlotte, die währenddessen ein Nutellabrot in sich hineinstopfte. In meinem kleinen Vorratswagen hab ich noch ein kleines Snickers und ein Milka Schokokeks gefunden und genüsslich aufgefuttert. Ich bin ja sowieso der Überzeugung, dass Dinge, wie eine Diät oder was auch immer….nur funktionieren…wenn man auch mal locker lassen kann. Da wird man ja bekloppt, wenn man sich dauerhaft zügelt.

Trotzdem bin ich auf nem guten Weg. Ich hab so gut wie kein Brot gegessen, dafür aber sehr viel Obst, Gemüse, Fisch und Getreide. Nur zum Sport konnte ich mich immer noch nicht aufraffen. Aber ich weiß auch noch nicht so ganz, wo ich den hinpacke….also zeitlich. Ich muss da irgendwie noch ein Zeitfenster finden oder mich noch besser strukturieren. Und ich bin ja gerade mal 4 Tage im Alltag nach den Ferien angekommen….da darf ich noch was „rumschlunzen“.

 

dreiraumhaus detox hcg rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-12

 

Was ich wirklich wunderbar an solchen Ernährungsphasen finde….man beschäftigt sich auch mal mit der Zubereitung von Mahlzeiten, die sonst so nicht auf den Tisch kommen. Ihr kennt das doch sicher. Ihr steht in der Küche und bereitet ein neues Rezept zu und denkt

warum hab ich das nicht schon früher mal ausprobiert?

Ich bin ganz oft erstaunt, wie einfach sich Nahrungsmittel herstellen lassen, die man sonst nur im Restaurant futtert. In diesem Fall sind das Falafelbällchen. Find ich voll super…hab ich aber noch nie selber gemacht und Falafel ist definitiv ein absolutes EasyPeasy Detoxrezept.

 

dreiraumhaus detox hcg rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-12

 

Detoxrezept

 

Das braucht Ihr:

 

  • 200 g Kichererbsen (12 Stunden vorher einweichen)
  • 100 g Paniermehl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 TL Koriander
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Zitronencurry
  • 1 TL Backpulver
  • Saft einer Limette
  • 2 EL Mehl
  • 4 Knoblauchzehen

 

dreiraumhaus detox hcg rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-12

 

So gehts:

Die Kichererbsen mit der Zwiebel und dem Knoblauch klein häckseln und mit den restlichen Gewürzen, Backpulver, Mehl, etc. zu einer Masse verarbeiten. Kleine Kügelchen formen (ähnlich wie bei Frikadellen) und in der Pfanne oder einem Airfryer frittieren. Airfryer ist natürlich cooler, weil es dann weitestgehend fettfrei ist (hoffe ich zumindest).

 

dreiraumhaus detox hcg rezept food abnehmen detoxrezept buddhabowl-12

 

Ich habe die Falafelbällchen einfach mit Salat angerichtet. Nehmt das, was Eure Küche, der Garten, der Markt oder auch der Supermarkt hergibt. Ich hab mich für Feldsalat, Gurken, Pinienkerne, Tomaten und Brombeeren entschieden. Insgesamt eine super leckere und richtig satt machende Mischung.

Guten Hunger!

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken