DETOX, FOOD, LEIPZIG

mein persönliches DETOX Tagebuch – Organisation der DETOX Zutaten…

dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-18

So Ihr Lieben…mein 2. DETOX Tag im DETOX Tagebuch (klick) ist angebrochen. Und da ich mich ja gestern vollkommen unvorbereitet und ohne Plan in diese wahnwitzige Aktion begeben habe, hab ich dann gestern Nachmittag erstmal festgestellt, dass mir für meine Rezepte ein paar Zutaten fehlen, die man nicht permanent im Haus hat…zumindest ich nicht. Ich bin dann also erstmal losgezogen um mir ein paar DETOX Zutaten zu besorgen.

 

detox zutaten dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-4

 

DETOX Zutaten

Die Schwierigkeit bei der Umsetzung von Rezepten sind ja tatsächlich oftmals die Zutaten. Ich bin da seeeeeehr faul. Ich hasse es wie die Pest, wenn ich dann in den Supermarkt laufe und dann gibt es da keine Fischsauce oder keinen Koriander, Zitronengras oder oder oder. Und dann muss ich erstmal googlen, ob es irgendwo einen Asiaten, Biomarkt oder sonst was gibt. Ich bin also bereits entnervt, bevor es in der Küche überhaupt losgehen kann.

 

detox zutaten dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-16 dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-18

 

Erfahrungsgemäß ist EDEKA ganz gut ausgestattet, auch mit besonderen Sachen, die man einfach nicht überall bekommt. Also hab ich dort eingekauft (weil ich keinen Bock hatte noch weitere 5 Läden abzulaufen) und dort hab ich u.a.:

 

  • Kichererbsen
  • Sojakerne
  • Amaranth

 

mitgenommen. Zu Hause angekommen, lag meine Arbeitsplatte voller Tütchen mit irgendwelchem, gesunden Zeug drin.

Und ich kenn mich ja. Wenn ich alles in meine Vorratsschublade packe, verschwindet es dort und wird nicht angefasst. Einfach aus Vergesslichkeit. Dafür sind die Lebensmittel aber einfach zu schade und zu teuer und da wäre ja auch noch mein DETOX Plan. Da stand ich also nun und hab hin und her überlegt, wie ich meine DETOX Zutaten so organisiere, dass ich sie sofort griffbereit habe.

 

detox zutaten dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-10 detox zutaten dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-9 detox zutaten dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-4

Meine Küche ist ja nun nicht riesig und ich wollte die DETOX Zutaten auf gar keinen Fall in die Schublade packen. Ich brauch sie ja nun tatsächlich täglich und möchte den Überblick behalten. Zu allererst war klar, dass ich alles in Vorratsgläser packe. Ich hab mich also gestern gegen 19 Uhr noch kurz aufs Fahrrad geschwungen und hab bei WOOLWORTH diese hübschen Gläser gefunden (1 Euro das Stück) und bin kurze Zeit später wieder happy und voller Tatendrang in meiner Küche gelandet.

Gegen 24 Uhr war ich im Bett. So lang hab ich rumgewurschtelt. Frauen. Wenn wir uns einmal in was verbeißen….! Aber ich wollte unbedingt alles organisiert und ordentlich haben, damit ich mein DETOX Vorhaben problemlos fortführen kann.

 

detox zutaten dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-4

 

Die Gläser hatte ich erstmal alle auf ein Tablett gepackt. Sah scheiße aus. Dann hab ich die Gläser einfach auf die Arbeitsfläche gestellt. Sah scheiße aus. Und dann hab ich wieder alles umgeräumt und die Gläser in mein IKEA Regal gepackt. Sah gut aus. Alles lacht mich schön geordnet und bunt beschriftet an und ich hab ziemlich vielfältige Zutaten für meine Salate, Suppen oder Buddha Bowls.

 

 

Warum ich Euch überhaupt damit zutexte? Also erstmal ist es so, dass ich seit gestern 1,5 Kilo verloren habe. Das ist Motivation genug mich weiter mit meiner Ernährung auseinanderzusetzen und noch mehr hinzuschauen, was ich da eigentlich täglich so in mich reinstopfe. An dieser Stelle sei gesagt, dass ich weiterhin sündigen werde. Das muss einfach sein. Ich bin keineswegs durchweg konsequent, aber ich will auch nicht wieder zunehmen und ich möchte einfach eine Balance zwischen Sünde und Vernunft. Eben der gesunde Mittelweg. Und manchmal muss man sich zur Ordnung rufen und lernt dadurch ne Menge dazu….vor allem zum Thema Ernährung und Lebensmittel. Und umso tiefer ich da eintauche, umso interessanter wird es für mich.

Heute bin ich wieder mit einem leckeren Joghurt gestartet und alles weitere kommt spontan. Ich hab alles im Haus, was ich brauche und werde Euch sicher morgen mal zeigen können, was ich mir für mein DETOX Mittagessen gezaubert habe.

 

detox zutaten dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-6 dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-5 dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-4 dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-3 dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-2 dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-4

 

Ansonsten kann ich Euch wirklich nur raten, alles was nicht frisch ist, auf Vorrat anzuschaffen. Keiner kann sich von Hunger oder Fressattacken frei sprechen und da ist es ratsam ein paar Gläser mit DETOX Zutaten griffbereit zu haben. Obst und Gemüse muss man ja mindestens alle 2 – 3 Tage frisch holen. Von Fleisch und Fisch mag ich gar nicht reden. Ich kann hier, in Leipzig, zum Glück alles fußläufig erreichen.

 

dreiraumhaus detox tagebuch diaet abnehmen stoffwechsel ikea kueche hittarp landhauskueche-18

 

Falls Ihr nicht wirklich wisst, was Ihr kaufen sollt, hier meine persönliche Liste:

 

  • Chia
  • Hirse
  • Linsen
  • Quinoa
  • Haferkleie
  • Nüsse oder Mandeln
  • Pistazien
  • Amaranth
  • Sesam
  • Sojakerne
  • Kichererbsen (Achtung müssen 12 Stunden eingeweicht werden).

 

Diese DETOX Zutaten eignen sich hervorragend für Joghurt, Suppen oder Salate.

Unterm Strich macht es wirklich großen Spaß. Wenn man sich etwas organisiert, fluppt das Ganze auch.

Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden.

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken