DETOX, TRAVEL

Alltags-DETOX auf den Aland Inseln (Anzeige)…

dreiraumhaus finnland finland alandinseln aland inseln schaeren visitfinland

Kennt Ihr das? Jedes Jahr im Januar, spätestens im Februar sitzen wir am Frühstückstisch und denken über die Reisepläne des aktuellen Jahres nach. Wie viele, andere Millionen Menschen in Deutschland auch, sind wir an die Ferienzeiten gebunden, was speziell im Sommer irgendwie immer ein finanzielles Desaster bedeutet. Erschwerend kommt die aktuell, politische Lage hinzu. Wir sind verunsichert und fliegen nicht mehr bedenkenlos in der Welt herum. In den Nachrichten wurde darüber gesprochen, dass bereits im Juni 2016 auf Mallorca so viel Menschen gelandet sind, wie in ganz 2015. Man fängt an über alternative Ziele nachzudenken. Ziele, wie z.B. die traumhaft schönen, finnischen Aland Inseln (klick).

 

dreiraumhaus finnland finland alandinseln aland inseln schaeren visitfinland

 

Sommerurlaub auf den Aland-Inseln:

Tja, ganz ehrlich Leute…ich brauche im Urlaub keinen Trubel. Ich brauche keine großen Hotels und überfüllte Strände. Wahrscheinlich ist dies auch ein Grund warum es uns in den vergangenen Jahren im Sommer immer wieder in die Berge gezogen hat. Unberührte Natur und Stille und man kann endlich durchatmen und genießen. Genauso muss es auf den Aland Inseln sein. Nein, das ist sicher nicht der klassische Sommerurlaub, aber das muss es auch nicht immer sein. Ich träume schon lange, sehr lange davon…einfach mal in einer Hütte abzutauchen. Ich würde alles hier in Deutschland lassen…mein Smartphone, mein Macbook. Ich würde meine Notizbücher einpacken, ein paar Stifte und meine Gedanken zu Papier bringen. Ich würde Urlaub machen, Urlaub auf den Alandinseln in der Ostsee.

 

dreiraumhaus finnland finland alandinseln aland inseln schaeren visitfinland-6 dreiraumhaus finnland finland alandinseln aland inseln schaeren visitfinland-5 dreiraumhaus finnland finland alandinseln aland inseln schaeren visitfinland

 

Urlaub in Finnland:

Nein, Finnland stand bisher nicht auf meiner Reisewunschliste. Wer sich allerdings mal die Zeit nimmt und z.B. einen Blick in das Onlinemagazin von „Dein Finnland“ (klick) wirft, dem wird schnell klar, dass Finnland sehr wohl auf die Reisewunschliste gehört. Im tiefsten Herzen bin ich schon lange ein Skandinavien Fan. Man muss nur einen Blick in meine Wohnung werfen und schon findet Ihr den skandinavischen Stil einfach an jeder Ecke. Finnland bietet mir persönlich alles, was ich mir für meinen Urlaub so vorstelle:

 

  • Wandern
  • Kulinarik
  • Hipster (in Helsinki)
  • Wassersport
  • Stille
  • Kultur

 

dreiraumhaus finnland finland alandinseln aland inseln schaeren visitfinland

 

Insel-Hopping auf den Aland Inseln!

Die finnischen Aland Inseln bieten nicht nur erholsame Momente in der Schärennatur. Fernab vom Alltagsstress gibt es viele Orte, die es zu erkunden gilt. Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein kann man per Insel-Hopping besuchen und auch sonst ist das Angebot an Freizeitmöglichkeiten riesig. Ihr könnt Euch beim

 

  • Kajak fahren
  • Segeln
  • Golfen
  • oder Angeln

 

austoben. Ihr könnt Strandtage einlegen oder Euch mit der regionalen Braukunst beschäftigen oder Euch – alternativ –  den Bauch mit regionalen Delikatessen vollschlagen.

 

dreiraumhaus finnland finland alandinseln aland inseln schaeren visitfinland

 

Um sich die verschiedenen Inseln anzuschauen, kann man ganz einfach die Fährmöglichkeiten nutzen. Für Fußgänger sind diese übrigens kostenlos. Zu meinen persönlichen Favoriten gehören

 

Vårdö

Föglö

und Sottunga

 

Und wer länger auf einer der Inseln verweilen möchte, kann eine der vielen Übernachtungsmöglichkeiten nutzen. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei….Hotels, Ferienhäuser, Hütten, Campingplätze, Ferienwohnungen…!

 

dreiraumhaus finnland finland alandinseln aland inseln schaeren visitfinland

 

Was ich machen würde?

Ich würde mir Luca und Bommel schnappen, einen Stapel guter Bücher und Zeitschriften, Wanderklamotten, nen Rucksack und ich würde mindestens 3 Wochen dort in einer der Hütten bleiben und mich jeden Tag an der Natur erfreuen. Ich würde Detox machen, Detox vom Alltag und ich worüber ich mich am meisten freuen würde….ist Zeit….einfach Zeit ohne Pläne, ohne Stress, ohne Druck. Es wird nicht mehr lange dauern, dann werdet Ihr hier, genau an diesem Ort, mein zerfranstes Notizbuch sehen und ich werde für Euch schreiben….über MEINEN Urlaub auf den Aland Inseln.

Macht es Euch schön!

 

Eure Schnimpeline

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by JKS Media

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken