Darmflora
Gesundheit

wie steht’s um Dein Bauchgefühl?

Und Ihr Lieben? Wie steht es mit Euren Neujahrsvorsätzen? Habt Ihr Euch in der Silvesternacht für 2016 etwas vorgenommen? Vielleicht mehr Sport, weniger Geld ausgeben oder auch ganz klassisch….eine Diät um überflüssiges Hüftgold zu verlieren?

Klopf klopf….wir haben Mitte März…wie weit seid Ihr denn oder doch schon wieder alles über den Haufen geworfen?

Für ein gesundes Körpergefühl reicht eine schlichte Diät nicht aus. Viele Faktoren spielen eine Rolle…..u.a. auch der wenig attraktive Faktor „die Flora unseres Darms“.

Was genau in unserem Körper mit einer Darmflora, bestehend aus 400 verschiedenen Bakterienarten passiert, könnt Ihr Euch einfach mal in diesem hübschen, kleinen Film anschauen:

 

 

Unsere Darmflora:

Gerät diese aus dem Gleichgewicht, reagieren wir mit Unwohlwohlsein oder schwieriger Verdauung. Antibotika und Infekte können für Beeinträchtigungen sorgen. Von Sanatura gibt es für diesen Fall die Darmflora Restore Kapseln, erhältlich z.B. hier. Die Kapslen sind ein diätetisches Lebensmittel und enthalten vier unterschiedliche Aktivkulturen von Laktobazillen und Bifidobakterien in hoch­dosierter Form. Nützliche Bakterien können sich so im Darm wieder ansiedeln und sorgen für das biologische Gleichgewicht einer gesunden, ausgewogenen Darmflora.

Bleibt gesund!

 

Eure Schnimpeline

 

sponsored Post by ViralLab