Kinder, meine Shops, Mode

Fashion für Minis….STACCATO Kindermode….

dreiraumhaus staccato kindermode

Wenn ich mal einen Kassensturz der vergangenen 11 Jahre machen würde, dann würde sich recht schnell herausstellen, dass ein großer Teil des Geldes in unseren Sohn geflossen ist. Im ersten Jahr nach seiner Geburt bin ich voller Stolz mit dem Kinderwagen durch die Stadt gezogen und habe Babykleidung eingekauft.

Was habe ich das geliebt!

Es gab so unfassbar hübsche Teile und ich hab ihn unfassbar gern eingekleidet. Er war mir ausgeliefert….ich hab quasi meinen Modegeschmack für kleine Männer an ihm ausgetobt.

Das hat nun ein Ende! Ich bin in tiefer Trauer.

 

dreiraumhaus staccato kindermode

 

Luca ist zwischenzeitlich 11 Jahre alt und hat sowohl seinen eigenen Kopf (obwohl…den hatte er schon immer), als auch seinen eigenen Geschmack. Und wir Eltern wissen doch alle….das geht nicht immer zwingend mit unserem Geschmack Hand in Hand.

Zum größten Teil bestellen wir Klamotten online, auch Kindermode. Luca guckt sich im Onlineshop um und packt die Kinderkleidung, die ihm gefällt, in den Warenkorb. Hinterher kontrolliere ich das und sortiere aus (meist unter großem Protest).

 

dreiraumhaus staccato kindermodedreiraumhaus staccato kindermode2 dreiraumhaus staccato kindermode

 

STACCATO Kindermode:

Einer dieser Onlineshops ist STACCATO Kindermode. Hier bekommt Ihr Mode für

 

  • Babys
  • Minis
  • Kids
  • und die Produktlinie von Jette

 

Babys, Mädchen, Jungs können hier kaufen, was das Kinderherz begehrt….Kinderjacken, Kinderjeans, Kinderkleider….einfach alles. Es ist ausreichend für Girls Fashion und Boys Fashion gesorgt.

Der Onlineshop für Kids bietet farbenfrohe Mode mit wunderbaren Details oder eben auch ganz klassisch und weniger bunt. Vor allem das Thema Funktionalität steht bei STACCATO Kindermode im absoluten Vordergrund und das ist etwas, was Kinder unbedingt benötigen….funktionale, schöne Kinderkleidung. Es ist wirklich für jeden Geschmack was dabei. Es werden die Größen 50 bis 176 abgedeckt. Faktisch wird also jeder für seinen Nachwuchs fündig….und auch preislich bewegen wir uns hier im absolut moderaten Rahmen.

Überzeugt Euch einfach selbst….ein klick auf das Video reicht um sich ein Bild von der Vielfalt zu machen:

 

 

Fazit:

Tobt Euch aus…so lange Ihr noch könnt. Erfahrungsgemäß weiß ich, dass bei Mädchen die Modediskussionen wesentlich früher losgehen. Luca hingegen hat sich meine gut gemeinten Modesünden, an ihm, sehr lange gefallen lassen. Keine Ahnung, ob das bei anderen Jungs auch der Fall ist.

Ich fahre mit dem Deal, dass er sich online Klamotten aussuchen darf, recht gut. D.h., dass das, was letzten Endes hier zu Hause landet, auch absolut nach seinem Geschmack ist und nicht in der hinterletzten Ecke des Kleiderschranks rumgammelt.

Viel Spaß beim gemeinsamen Shopping!

 

Eure Schnimpeline

 

#staccatogirl, #staccatoboy, #staccatoinsight, #staccatokids, #staccatojette, #staccatobaby

 

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content