Familie, Freizeit, Kinder

neues Jahr, neue Regeln! wir spielen….

dreiraumhaus kosmos tumult royal brettspiel spiel

2015 ist mit einem Knall geendet….und 2016 fängt für mich mit einigen Änderungen in meinem Leben an…die…sagen wir mal…ziemlich gravierend sind. Das bedeutet, dass ich mich intensiv mit mir und meinem Alltag auseinandergesetzt habe, der sich demnächst an einigen Stellen grundlegend ändern wird.

Also hab ich mir Luca, meinen 11-jährigen Sohn, geschnappt und wir haben am Sonntag beim Frühstück ein paar Regeln beschlossen. Er war ganz begeistert von der Idee und kam sofort mit Zettel und Stift an den Tisch und wir haben unsere Wünsche für 2016 aufgeschrieben und unsere Erwartungshaltung im Umgang miteinander. Ich kann das übrigens absolut empfehlen….es ist ganz interessant was Kinder sich insgeheim wünschen….fernab von jeglichem Materialismus.

Bei Luca stand ganz oben auf der Liste, dass wir einen wöchentlichen Spieleabend einführen.

Spiele…..

Das ist tatsächlich etwas, was bei uns total eingeschlafen ist. Verloren im Stress und Alltag, zwischen TV, Notebook und Tablet. Wenn man eh schon kaum Zeit für sich selber hat, dann fällt es schwer sich auch noch Zeit zu nehmen für Dinge, auf die man irgendwie nicht so richtig Bock hat……auch wenn man weiß, dass es am Ende sogar richtig Spaß machen könnte.

Ich weiß auch, dass miteinander vereinbarte Regeln, auch immer mal wieder einschlafen….ABER!…ich finde es wichtig, überhaupt drüber zu reden, sich Veränderungen vorzunehmen und auch daran zu arbeiten, dass man diese umsetzt.

 

dreiraumhaus kosmos tumult royal brettspiel spiel

 

KOSMOS TUMULT Royal:

Unser erstes Spiel am kommenden Donnerstag ist Tumult Royal aus dem KOSMOS Verlag. Dieses Spiel ist eine echte Herausforderung für mich. 8 Seiten Anleitung sind für mich eigentlich ein Grund die Verpackung in der Ecke stehen zu lassen. Da braucht man nicht nur Zeit für das eigentliche Spiel, sondern muss erstmal ordentlich Zeit in das Lernen der Regeln investieren und spätestens ab diesem Punkt knick ich ein. Wahrscheinlich ist das der Grund warum ich auch heute immer noch am allerliebsten „Mensch ärgere Dich nicht“ spiele….das kann ich!

Dafür kann ja aber das Spiel nix…also für meine eigene Faulheit. Ich hab mich dann heute mal in den Hintern getreten und mich dieser blauen Packung gewidmet mit dem festen Willen dieses Spiel zu lernen und am Donnerstag Luca fröhlich abzuzocken (hahaha).

Bei KOSMOS TUMULT Royal handelt es sich um ein Strategiespiel (was im Mittelalter spielt), bei dem es sinngemäß darum geht möglichst klug zu handeln um sein Ziel zu erreichen. Bin ich gütig oder führe ich als Herzogin eher die harte Hand…welcher Weg bringt mich wirklich weiter. Für Kinder, als auch Erwachsene gleichermaßen ein Spiel mit Lerneffekt und genau so soll es doch auch sein. Falls Ihr schon Bock bekommt Eure Kinder „abzuzocken“….dann könnt Ihr das Spiel hier bestellen. Und hier gibt es übrigens ein tolles Gewinnspiel, falls Ihr keine Lust habt Geld auszugeben.

 

 

Lasst Euch nicht davon abschrecken, dass ich ein wenig desorientiert und desillusioniert an die Sache rangegangen bin (siehe Video), aber die mega volle KOSMOS TUMULT Royal Spielepackung und die 8-seitige Anleitung haben mich erstmal ganz schön abgeschreckt und überfordert. Ich hab mich jetzt aber ein wenig sortiert und Donnerstag gehe ich in die Challenge mit Luca (drückt mir die Daumen!).

 

Bis Freitag (da komm ich hier mit unserem Spielefazit um die Ecke), Eure Schnimpeline

 

Sponsored Post

#spielmalwieder #vivalarevolucion #tumultroyal #brettspiele #kosmos #spielen