Nörten-Hardenberg, TRAVEL

Burghotel Hardenberg….GenussKNALLER im Novalis….

dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration

Ach Gottchen…da hab ich aber lang überlegt, wie ich Euch am allerbesten mit unseren Genussmomenten aus unserem Hardenberg Wochenende abholen kann und ich mach es einfach so wie immer….nämlich wie mir der Schnabel gewachsen ist.

dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration

dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration

Smartphone wo bist Du?

Die Menüs, die ich mir in den letzten 38 Jahren auf die Hüften gepflanzt habe, lassen sich an einer Hand abzählen. Wenn es dann also nach Ewigkeiten mal wieder soweit ist, bedeutet das:

Konzentration!

Warum? Ganz einfach:

  • Telefoniert Ihr während einer Kinovorstellung?
  • Bestätigt Ihr Freundschaftsanfragen beim Sex?
  • Durchforstet Ihr google während eines Bewerbungsgespräches?

Ich bete jetzt einfach mal zu Gott, dass mir hier NIEMAND diese Fragen mit „JA“ beantwortet!

Wenn also Novalis Küchenchefin Katja Burgwinkel zur Tat schreitet, sollte man das Smartphone bestenfalls dem Hotelzimmer überlassen und jeden einzelnen Küchengruß, jeden einzelnen Gang, jeden einzelnen Schluck Wein….GENIESSEN! Versteckt also Eure Smartphones, quatscht miteinander und vor allem: ESST!

dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengenerationdreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengenerationdreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengenerationdreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengenerationdreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration

Novalis Du kleines Gourmeggle:

Ich frage Euch, was könnte schöner sein? Die Sonne scheint, es sind noch gute 25 Grad und der göttliche Herr S. hat Geburtstag. Wir nehmen Platz und werden herzlich in Empfang genommen. Alles ist so ungewohnt, wenn man sich eher auf Streetfood Festivals von Wohnwagen zu Wohnwagen durchfuttert.

Champagner? Möchten Sie Champagner? Zur Feier des Tages? Ja…ähm…räusper…..ja, sehr gern! Und das Menü? Kombinieren sie, wie sie möchten, probieren sie sich durch die Karte, lassen sie es sich gut gehen.

Wo sind wir? Im Novalis Wunderland? Nach anfänglichen Hemmschwellen lassen wir es uns tatsächlich gut gehen. Wir wählen ein Menü, was genauso auf der Karte vorgeschlagen ist und liegen mit der Wahl goldrichtig. 3 Stunden essen wir, reden wir und sind einfach nur glücklich und genussvoll überwältigt.

dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengenerationdreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengenerationdreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengenerationdreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration

Wollt Ihr’s wissen?

Aber KLARO wollt Ihr wissen, was wir gegessen haben und welch wohlklingende Namen unsere einzelnen Menügänge vorzuweisen hatten. Hier entlang:

Graf Hardenberg Menü:

Lachs von den Färöer Inseln mit Bohnen und Kartoffel

Crème von roten Linsen mit geräucherter Garnele

Loup de mer mit Artischocke, Mangold und Tomate

Rinderfilet mit Pfifferlingen, grünem Spargel und Schinken Gnocchi

Kirsche, Valrhona Schokolade und Mandel

dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengenerationdreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration

Immer wieder!

Kennt Ihr das, wenn man denkt „brauch ich alles gar nicht„! Ja, das ist auch irgendwie richtig…..brauch ich alles gar nicht…..5 Gänge Menü, kleine Portiönchen, teuer und dann noch in gediegener Atmosphäre. Bei McDonalds sind wir doch alle besser aufgehoben, da passen wir besser hin….

Nein, ist nicht richtig! Ihr schuftet jeden Tag und jeder einzelne Genuss ist Belohnung. Belohnung für unser Dasein, für die tägliche Schufterei, dafür das wir sind wer wir sind. Es ist wichtig, dass es uns ALLEN zwischendurch gut geht und das wir uns Auszeiten verschaffen…..Auszeiten aus diesem Trubelleben. Etwas ganz bewusst wahrnehmen! Das kann eine Stunde am See sein, ein wunderbarer Ausblick auf die Gipfel der Dolomiten oder eben auch wunderbar zubereitetes Essen.

dreiraumhaus burghotel hardenberg novalis restaurant gourmet olympuspengeneration

Da steht jemand in der Küche, der für diese Passion lebt. Alles was auf Eurem Teller landet ist ein kleines Kunstwerk aus besten und regionalen Zutaten und genauso sollte es auch behandelt werden.

Lehnt Euch zurück, atmet durch, nehmt Euch Zeit. Es gibt auf dieser Welt keinen materiellen Ersatz für Erlebnisse von denen man Ewigkeiten lang zehrt.

Unser ganz besonderer Dank geht an die Küchenchefin und an die Mädels, die uns soooo nett bedient haben. Ihr seid ne tolle Truppe!

Eure Schnimpeline