FOOD, Nörten-Hardenberg, TRAVEL

Burghotel Hardenberg….Fusel, Schnaps & MIAMÉE….

dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen

Jetzt kann ich es Euch ja sagen:

Ich mag Schnaps!

Und überhaupt….ich mag Alkohol! Es gibt wenig, was ich nicht mag (alles was cremig ist z.B.), aber ansonsten dürft Ihr mir ruhig alles einflößen und könnt dann mal gucken was passiert…

Eine Brennereiführung trifft also definitiv meinen Geschmack und das in jeder Hinsicht.

dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthendreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen

dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthenHardenberg Schnapsbrennerei:

Wenn man am Burghotel Hardenberg ankommt, dann ist in keinster Weise – auf den ersten Blick – offensichtlich, wie groß eigentlich das ganze Gelände drumherum ist. Die Führung mit Herrn Kotthaus durch die Schnapsbrennerei war also wirklich überraschend und begleitet von ständigen „aaahhhs“ und „oooohhhs“.

Ich fühle mich der Hardenberg Wilthen AG ja ein wenig verbunden. Geboren im Osten Deutschlands ist „Wilthen“ einfach ein Begriff. Mein Papa wusste sofort Bescheid als ich ihm zwischendurch immer wieder ganz begeistert Nachrichten auf sein Smartphone geschickt habe.

DANZIGER GOLDWASSER…ist Euch doch sicher ein Begriff, oder?

Das Gelände, die Hallen, die Brennerei….alles ist so so schön und voller Liebe zum Detail. So viel Familiensinn und so viel Tradition und trotzdem so modern….das ist einfach beeindruckend, vor allem in dieser doch sehr schnelllebigen Zeit.

 dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen

dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthendreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen

Die Führung durch die Brennerei:

Muss man einfach mitgemacht haben. Ich finde ja sowieso man lernt nie aus und jedes noch so kleine Detail sauge ich auf und nehme es mit. Sehen, fühlen, lernen, probieren…warum nicht in einer Schnapsbrennerei, die dabei auch noch so geschichtsträchtig ist.

Das ALLERWICHTIGSTE! kommt natürlich zum Schluss:

Die Verkostung!

Herr Kotthaus wusste schon warum er uns einen Brotkorb hingestellt hat! Hätte ich die 3 Schnäpse ohne Baguette hinuntergespült, wäre ich in Schieflage aus der Halle getorkelt! Was aber auch daran lag, dass ich bereits in der KEILERSCHÄNKE den unglaublich leckeren MIAMÉE probieren musste und es war heiß, heiß, heiß (also draußen).

dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthendreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen

Ich bin verliebt…in MIAMÉE:

Wir Frauen sind ja recht einfach gestrickt! Stell uns eine Flasche hin mit pinkem Inhalt und zu allem Überfluss flattert auch noch Blattgold darin herum…..DAS ZEUG IST GEKAUFT! Wenn es dann noch schmeckt…hat scheinbar irgendjemand, irgendwas richtig gemacht.

Glücklicherweise gibt es vor Ort direkt einen kleinen, süßen Laden in dem man alles kaufen kann, was die Hardenberg Wilthen AG so an Leckereien herstellt.

dreiraumhaus burghotel hardenberg schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus burghotel schnapsbrennerei wilthen

Mein MIAMÉE Mix:

Jeder so, wie er es mag und ich mag es so:

ROUGE:

Den fülle ich einfach mit genügend Eiswürfeln und Schweppes Wild Berry auf. Wer es gern etwas alkoholischer mag, der kippt noch Prosecco mit rein und fertig ist ein super erfrischender Aperitif!

ORANGE:

Hier auch wieder ordentlich Eiswürfel und ich habe das tatsächlich einfach mal mit Ananas-Saft gemixt und das schmeckt megasuperlecker! Auch hier wieder der Tip mit dem Prosecco, falls es Euch zu wenig Alkohol im Glas ist.

Wir sind gerade erst eine Woche wieder zu Hause und eine der Flaschen ist schon fast leer. Wir brauchen also dringend Nachschub.

dreiraumhaus hardenberg schnapsbrennerei wilthendreiraumhaus schnapsbrennerei wilthen dreiraumhaus schnapsbrennerei wilthen

DANKE:

Unser ganz besonderer Dank geht an Herrn Kotthaus. Wir waren mindestens 4 Stunden mit ihm unterwegs. Gestartet sind wir mit der Burgführung und geendet ist die Besichtigung in der Schnapsbrennerei. Es war unglaublich informativ, unterhaltsam und lustig. Mehr geht einfach nicht!

Habt einen schönen Tag, Eure Schnimpeline