Allgemein

Grüezi bag – der besondere Kinderschlafsack!

kids, sleeping bag, kinderschlafsack, outdoor, schlafsack, schlafsäcke, gruezibag, markus wiesböck

Ein Kultschlafsack für Kinder?

Brauchen wir für unsere Kinder wirklich einen Schlafsack? Ja, natürlich! Das fängt ja bereits im Babyalter an! Das Thema Schlafsack begleitet uns quasi seit Luca’s Geburt.

Was erwarten Eltern von einem Schlafsack?

Also erstmal das er auf jeden Fall warm hält und das Kind aber gleichzeitig nicht erstickt. Ganz wichtig ist, dass ein Schlafsack „mitwachsen“ kann, also das ich die Möglichkeit habe diesen für mein Kind auch ein paar Jahre nutzen zu können. Es gibt ja genug Dinge, die man in den ersten Jahren alle Nase lang nachkaufen darf (Schuhe, Kleidung, etc.).

kids, sleeping bag, kinderschlafsack, outdoor, schlafsack, schlafsäcke, gruezibag, markus wiesböck

Was erwarten Kinder von einem Schlafsack?

Ausgehend von meinem Sohn Luca, ist die Antwort relativ einfach: „der soll cool sein und man muss sich richtig reinkuscheln können“!

Warum brauchen Kinder überhaupt einen Schlafsack?

Das kann ich natürlich nur aus unserer eigenen Erfahrung heraus berichten. Wir sind keine „Campingmenschen“, haben kein Zelt und auch keinen Wohnwagen. Aber Luca übernachtet öfter mal bei Freunden oder seine Freunde hier. Dann gibt es öfter Übernachtungen in der Schule, Klassenfahrten oder Ferienfreizeiten. Ein Schlafsack lässt sich auf minimales Packmaß zusammenfalten und findet immer einen Platz im Schrank oder Rucksack.

Wenn Luca Freunde zum übernachten zu Hause hat, dann muss ich immer ein richtiges „Zeltlager“ in seinem Zimmer aufbauen und die Kinder wollen grundsätzlich in ihren Schlafsäcken übernachten. Scheinbar gibt das ein Gefühl von „zelten„, denn alleine draußen ist es ihnen dann doch zu gruselig….:-)

kids, sleeping bag, kinderschlafsack, outdoor, schlafsack, schlafsäcke, gruezibag, markus wiesböck

Warum ein Grüezi bag?

Ein Schlafsack oder Kinderschlafsack von Grüezi Bag erfüllt meine Anforderung als Mutter und die Anforderung meines Kindes. Schlafsäcke zu finden, die schön, gemütlich und funktional sind, ist nicht wirklich einfach.

Hier ein paar konkrete Infos:

Hochwertiger Oudoor-Kinderschlafsack, der mitwächst. Seine warme 2 lagen Konstruktion, der Kuschelfleece im Fußinnenraum und der Samtkragen machen den Schlafsack für das Kind zum Erlebnis. SUPER Features: raschelfreies Außenmaterial, damit die Kleinen auch ungestört schlafen können und Kompass am Zipper.

Eigenschaften

  • Außenmaterial: atmungsaktives, wasserabweisendes Soft-Polyester
  • Innenmaterial: softe Feelsilk Mikrofaser
  • Füllung: ARL-Hohlfaser (2lagig) – Füllmenge: 560g
  • Design: Kunstfell
  • Größe: 140-180x65x45cm
  • Körpergröße: 100-155cm (mitwachsend)
  • Packsack: neuer Easypacksack (großer Packsack zum leichten Einpacken, der sich stark verkleinern lässt, für ein kleines Packmaß zum Transport)
  • Packvolumen: 14L/8L komprimierbar
  • Temperatur En 13537: Gemäß EN Norm 13537 sind genaue Temperaturangaben für Kinderschlafsäcke nicht möglich
  • Reißverschluss links oder rechts frei wählbar

Schlafsack, Kinderschlafsack, Outdoor, grüezi bag

Mein Fazit:

Es ist einfach gesagt: „Schlafsack geht auch schön“! Wir haben, durch Zufall, für Luca 2 Schlafsäcke und wenn es darum geht sich bei einer seiner „Übernachtungspartys“ für ein Modell zu entscheiden, dann ist das grundsätzlich sein „Kids grow Cow“ von Grüezi bag und das Modell von Vaude wird an seine Gäste verliehen…..

Dann schlaft mal gut, Eure Schnimpeline